eat...love...be creative wenn nicht jetzt, wann dann?!
eat...love...be creative     wenn nicht jetzt, wann dann?!

KUNST & KREATIVES - Baumschulle Rall - Eningen u.A.

Samstag, 29.06.2019 - 10 bis 17 Uhr

"Nackt",

37. Jahresausstellung Pfullinger Künstler,

Ausstellung in der Klosterkirche

Stadtkirchentag Pfullingen 2017, Ausstellung in der Martinskirche

T-Shirt Kurs, entspannt&kreativ

Pfingstferienprogramm 2017, Atelier designART

 

 

 

GRAFFITI Kurs

vhs Pfullingen,

Pfingstferienprogramm 2017

Jahresend - Jahresbeginn

"ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war;

stets kannst du im Heute von Neuem beginnen."

(Buddha)

______________________________________________________________________________

 

 

"Arbeite so, als würdest Du das Geld nicht brauchen.

Tanze so, als würde niemand zuschauen.

Singe so, als würde niemand zuhören.

Liebe so, als seiest Du nie verletzt worden.

Lebe jeden Tag Deines Lebens so, als wäre er Dein letzter!"

 

Irisches Sprichwort

                             

 

 

 

 

...LEBE,

solange Du lebst...

 

 

im Oktober 2015

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein neuer Weg                                                                                   

im  August 2015

 

Manchmal müssen wir weite Wege gehen,

Berge bezwingen, Täler durchwandern,

Tiefen ertragen, Nächte aushalten,

Dunkelheiten durchwachen, Einsamkeit erdulden,

                                                                 bis sich vor uns wieder ein Weg auftut,

                                                                 der unsere Schritte leicht werden lässt:

                                                                 Ein Weg, der uns eines Tages mit soviel Hoffnung

 

                                                                 beseelt, das wir spüren:

                                                                 Die schlimmste Zeit ist nun durchgestanden.

 

                                                                 Jetzt dürfen wir gewiss sein, dass wir die Brücke

                                                                 endlich erreichen dürfen, die uns hinüberführt

                                                                 in das Land von dem wir schon so lange träumen,

                                                                 in dem auch für uns Milch und Honig fließen

                                                                 in unbegrenzter und sättigender Fülle.

 

                                                                 Christa Spilling-Nöker

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

26. Mai 2015

 

...wenn ich tanze, dann tanze ich;

wenn ich singe, dann singe ich;

wenn ich schlafe, dann schlafe ich...

 

frei nach Michel de Montaigne

 

___________________________________________________________________

20. September 2014

 

Mein Lieblingszitat: "das Einzige, auf das man sich im Leben verlassen kann, ist die Veränderung!", Pushpa

ist einmal mehr wahr geworden...mein wunderschönes Atelier ist mir bis zum 30.11.2014 aus brandschutzrechtlichen Gründen gekündigt worden!!!

 

Ich wollte mich zwar 2014 noch mehr 'im LOSlassen üben', jedoch hätte es SOVIEL nicht gebraucht!! Das Leben hat sich schon einmal 'unbeschwerter' angefühlt ;))

 

Der Gedanken, das Nichts umsonst passiert...wer weiß, für was es gut ist...tröstet mich etwas!!

Jede Veränderung ist zunächst beängstigend und unnötig, aber wenn man sich darauf einlässt, die Neugier statt die Angst gewinnen lässt...können sich selbst große Stolpersteine positiv entwickeln:

"jedem Anfang(...und Ende!) wohnt ein Zauber inne"...frei nach Hesse...

 

"Du kannst die Welle nicht aufhalten.

Aber du kannst lernen, auf ihr zu surfen",                                      Swami Satchidananda

 

______________________________________________________________

im Dezember 2014

 

"...es werden immer wieder Raben über deinem Haupte kreisen, aber lass sie keine Nester bauen in deinen Haaren..."

 

Diese indische Weisheit finde ich einen schönen Vorsatz für das neue Jahr:

sei es privat oder beruflich...es werden immer wieder tagtäglich auf ein Neues Meinungen, Ratschläge, alltägliche Geschichten über jeden von uns 'drüber gestülpt' werden...aber...

sei offen, durchlässig...nimm es an, lass es wertfrei weiter ziehen...lass es keine 'Nester' in Dir bauen!!

Für mich wünsche ich mir, mich in 2014 noch viel mehr im 'Loslassen' zu üben...transparenter im Alltag zu sein...offener für meine eigenen kreativen Impulse zu werden...

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein friedvolles, spannendes neues Jahr...mit vielen schönen malerischen Momenten im Atelier designART!!

Hier finden Sie uns:

Atelier designART
Miriam Madaus-Kuhn

Lindachstraße 1

72793 Pfullingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Tel.: 07121 365307

E-Mail: designart@gmx.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DesignART